24.08.01 08:46 Uhr
 1.481
 

Noten von Schülern verbessern sich, wenn sie neben Mädchen sitzen

Eine britische Studie zeigt, dass sich die Schulnoten von männlichen Schülern verbessern, wenn sie neben weiblichen Mitschülern sitzen.

Das war bei den Probanden immerhin eine Steigerung von 13%.

Lehrer führen das auf den positiven Einfluss der Mädchen zurück, die die Jungen zu mehr Disziplin anleiten.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Schüler
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?