24.08.01 08:29 Uhr
 44
 

Im Kanalrechen Schädel und Knochen entdeckt

Bei Reinigungsarbeiten im Alzkanal bei Trostberg-Tacherding(Bayern), entdeckten die Arbeiter diese Körperteile. Andere Teile des Körpers, sind dort bereits am 21.August angeschwemmt worden.

Nach Untersuchungen wurde festgestellt, dass es sich um einen 43-jährigen aus Tüssling handelt.

Da er unter Drogeneinfluss stand, sei er in die Alz gefallen und ertrunken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Knochen, Kanal, Schädel
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?