24.08.01 07:58 Uhr
 205
 

1,25 Millionen Dollar "Schmerzensgeld" infolge Notlandung

Zu diesem Urteil kam ein Richter in Billings USA und verurteilte die Gesellschaft Delta Air Lines.

Vor 5 Jahren war ein Flugzeug dieser Gesellschaft in Cincinnati gestartet und musste in Ohio aufgrund technischer Probleme notlanden. 220 Passagiere waren an Bord und bangten um ihr Leben.

Eine Passagierin habe dabei ein Trauma erlitten und fordert nun 1,25 Millionen Dollar Schadenersatz. Delta Air Lines will nun in Berufung gehen.


WebReporter: LlSA
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Dollar, Schmerz, Schmerzensgeld, Notlandung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?