24.08.01 07:22 Uhr
 23
 

F1: Luca Badoer testete parallel in Fiorano für Ferrari

Michael Schumacher testet gestern in Mugello, SN berichtete von den Testfahrten, so wie vom Unfall von Schumacher. Parallel dazu unternahm Badoer Testfahrten in Fiorano.

Er fuhr 13 Runden auf dem langen Kurs und 15 Runden auf der kurzen Version. Aber nicht nur die normalen Testarbeit stand auf dem Programm, auch wurden elf Starts geübt.


Testzeiten gibt es keine, da das Team keine bekanntgegeben hat.
Am Freitag sollen die Testfahrten auch in Mugello für Ferrari weitergehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Fiorano
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?