24.08.01 07:22 Uhr
 23
 

F1: Luca Badoer testete parallel in Fiorano für Ferrari

Michael Schumacher testet gestern in Mugello, SN berichtete von den Testfahrten, so wie vom Unfall von Schumacher. Parallel dazu unternahm Badoer Testfahrten in Fiorano.

Er fuhr 13 Runden auf dem langen Kurs und 15 Runden auf der kurzen Version. Aber nicht nur die normalen Testarbeit stand auf dem Programm, auch wurden elf Starts geübt.


Testzeiten gibt es keine, da das Team keine bekanntgegeben hat.
Am Freitag sollen die Testfahrten auch in Mugello für Ferrari weitergehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Fiorano
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?