24.08.01 02:39 Uhr
 229
 

Die Grünen setzen sich für Legalisierung von Hanf (Cannabis) ein

Bündnis 90 / Die Grünen setzen sich für eine Legalisierung der Hanfpflanze (Cannabis sativa) und deren Konsum ein.

Durch schlagkräftige Argumente wird auf der Internetseite der 'Landesarbeitsgemeinschaft Drogen Berlin' mit Vorurteilen und Ammenmärchen aufgeräumt.

Desweiteren gibt es dort Online eine ausführliche Info-Broschüre zum Thema.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: beny3176
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Cannabis, Legalisierung, Hanf
Quelle: www.echorausch.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?