23.08.01 21:13 Uhr
 574
 

Bestätigt: USA rüsten auf und kündigen ABM-Vertrag

Wie SN bereits berichtete gab es Überlegungen von Präsident Bush den ABM-Vertrag zu kündigen. Nachdem es zunächst hieß, es handle sich um ein Gerücht, ist es nun sicher.

George W. Bush hat das auf seinem texanischen Landsitz bestätigt. Einen Zeitplan gibt es noch nicht.

Der ABM-Vertrag beschränkt die Anzahl der Raketen, die ein Land besitzen darf. Er wurde 1972 geschlossen und hat eine Kündigungsfrist von 6 Monaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radiodave3
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Vertrag
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mehrere Strafanzeigen bereits gegen Anne Will
München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?