23.08.01 21:10 Uhr
 46
 

Österreich: Der Euro kommt - die Stempelmarke geht

Nun ist es soweit. Nach 147 Jahren wird die Stempelmarke in Österreich abgeschafft. Ab 01.01.2002 werden diverse Gebühren in barer Münze eingehoben.

Für ungefähr 450 Amtshandlungen waren die nicht sehr beliebten Marken notwendig und brachten dem österreichischen Staat ungefähr 6 Milliarden Schilling.


WebReporter: bewerl
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Euro, Österreich
Quelle: www.vienna.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?