23.08.01 19:06 Uhr
 209
 

Kunst oder Pornographie in Bregenz - nun wurde Objekt beschlagnamt

Die Debatte um das Kunstwerk (ein Kunst-Terminal) des österreichischen Künstlers Gottfried Bechtold (SN berichtete) spitzt sich zu.
Heute wurde das Objekt der Auseinandersetzung von der Gendarmerie beschlagnamt.

Zuständig für diese Aktion war die Staatsanwaltschaft in Feldkirch.
Nun wurde jene Abbildung, die den amerikanischen Künstler Jeff Koons mit seiner Ex-Ehefrau in eindeutiger Pose zeigt, aus dem Kunstwerk Bechtolds entfernt.

Dem österreichischen Künstler werden Verstösse gegen das Pornografiegesetz und gegen das Vorarlberger Jugendschutzgesetz angelastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Porno, Objekt
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?