23.08.01 18:57 Uhr
 5
 

Übernahmegerüchte bei Exodus treiben den Kurs

Ellen Hancock, CEO des Internet-Hosting-Dienstleisters Exodus, hat heute gegenüber der Zeitung USA Today erklärt, dass Exodus offen für Übernahmeangebote sei.

Bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von knapp 700 Mio. Dollar wundert das nicht. Schließlich war das Unternehmen im April 2000 noch rund das 100-fache wert.

Aufgrund der schlechten Entwicklung der Internet-Economy gingen auch die Aufträge bei Exodus zurück. Die Entwicklung der Neukunden blieb ebenfalls hinter den Erwartungen zurück. Aus diesem Grund konnte das Unternehmen nicht wie geplant die Gewinnschwelle erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Kurs
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN