23.08.01 17:55 Uhr
 31
 

6-jähriger vom Vater erdrosselt

Wie die Polizei berichtet, wurde ein 6-jähriges Kind in Hohenweststedt von seinem eigenen Vater ermordet.

Nachdem er sein Kind erdrosselt hatte, versuchte der 27-jährige sich durch das Aufschneiden seiner Pulsadern selbst das Leben zu nehmen. Die Frau, mit der er zusammenlebte, alarmierte die Polizei.

Der Mann wurde verhaftet und wartet auf die Vorführung beim Haftrichter. Das Motiv für die Tat ist zur Zeit noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!