23.08.01 17:25 Uhr
 40
 

Soldaten schießen in Gruppe von Jugendlichen - 13jähriger tot

Weil in Chan Junes (Gazastreifen) mehrere Jugendliche eine Gruppe israelischer Soldaten mit Steinen angegriffen hat, haben die Soldaten das Feuer auf die Jugendlichen eröffnet.

Ein 13-jähriger Junge kam, durch die Kugeln tödlich getroffen, ums Leben. Desweiteren wurden noch 10 Jugendliche verletzt, davon 2 schwer.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Jugend, Jugendliche, Soldat, Gruppe
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?