23.08.01 17:05 Uhr
 1.063
 

Nach dem Aus für o.tel.o - Hertha BSC Berlin bekommt neue Trikots

Da o.tel.o von Arcor übernommen wurde und zum Jahresende den Betrieb einstellt, wird es auf den Trikots der Hertha einen neuen Sponsor geben. Arcor als neuer Eigentümer von o.tel.o möchte aus dem Werbevertrag aussteigen, so ein Sprecher.

Eine neue Möglichkeit wäre stattdessen der Schriftzug Arcor oder Vodafone. Für die Hertha ändere sich erstmal nichts, der Vertrag laufe noch bis 2003. Einen finanziellen Schaden hätte die Hertha nicht.

Ein Sprecher von Arcor Berlin meinte, dass sie die Hertha weiter unterstützen werden. Der bestehende Vertrag sichert der Hertha eine Werbeeinnahme von gut 12 Mill. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Aus, Hertha BSC Berlin, Trikot
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis