23.08.01 16:18 Uhr
 887
 

Neuartige Sterne entdeckt

Belgische und Französische Astronomen haben mit einem 3,6 Meter langen Teleskop Sterne entdeckt, die soviel Blei enthalten wie die Masse des Mondes.

Der Bleigehalt konnte durch dunkle Linien im Spektrum des Sternenlichtes nachgewiesen werden.

Durch die Stärke der Lichtabsorbtion in einer bestimmten Wellenlänge kann man die Menge eines Elementes nachweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrEaK azZoiD
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?