23.08.01 15:18 Uhr
 22
 

Zu verkaufen: Jemener Expo-Pavillion

Nun geht es in den Verkauf: Der Weltausstellungspavillion des Jemen, eine der grössten Attraktionen der Expo 2000, soll gegen Höchstgebot an den Mann gebracht werden.

Einen Monat lang kann jeder bieten für das prächtige Wohnhaus von 1.500 Quadratmetern im traditionellen jemenitischen Baustil.

Ebenfalls zum Verkauf ausgeschrieben sind der niederländische und der spanische Pavillon, jedoch sind hierbei die Verhandlungen bereits schwer am laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jemen, Expo
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Verhafteter Darknet-Admin erhängt sich in Gefängniszelle
Zwei Touristen sterben durch Erdbeben und Tsunami auf Insel Kos
Trotz Masturbation in Zelle: O.J. Simpson wird vorzeitig entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Für Mats Hummels gibt es nur vier spannende Bundesliga-Spiele in Saison
"Liebe ist viel mehr als Sex": Neuer Partner von Barbara Engel ist homosexuell
Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht verrät: "Ich hätte gern ein Kind gehabt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?