23.08.01 15:27 Uhr
 109
 

MP3-Player gibts für wenig Geld: Allerdings mit wenig Speicher

Wie schon angedeutet, kann man auch MP3-Player bekommen, die nicht so viel Geld kosten. So zum Beispiel einen der neuen MP3-Player von Rio.

Der Neue kostet gerade mal 100 Dollar, und ist damit um Weiten billiger als andere Player. Wenn er schon so günstig ist, dann muss man natürlich auch mit Einschränkungen leben.

Zum Beispiel besitzt dieser Player gerade mal 32 MB Speicher. Ansonsten ist fast alles dasselbe wie bei den größeren Modellen.


WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geld, Player, MP3, Speicher, MP3-Player
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?