23.08.01 15:27 Uhr
 109
 

MP3-Player gibts für wenig Geld: Allerdings mit wenig Speicher

Wie schon angedeutet, kann man auch MP3-Player bekommen, die nicht so viel Geld kosten. So zum Beispiel einen der neuen MP3-Player von Rio.

Der Neue kostet gerade mal 100 Dollar, und ist damit um Weiten billiger als andere Player. Wenn er schon so günstig ist, dann muss man natürlich auch mit Einschränkungen leben.

Zum Beispiel besitzt dieser Player gerade mal 32 MB Speicher. Ansonsten ist fast alles dasselbe wie bei den größeren Modellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geld, Player, MP3, Speicher, MP3-Player
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?