23.08.01 14:50 Uhr
 3
 

Bayer nimmt Lipobay vom japanischen Markt

Mittlerweile sind über 1100 Fälle weltweit bekannt, bei denen das Mittel eine Schädigung der Patienten hervorgerufen haben soll.

Das Unternehmen hat das Mittel nun auch in Japan und somit weltweit zurückgezogen.

Das Mittel kann für Muskelschwund verantwortlich sein (SN berichtete). Bisher war das Mittel dort noch vertrieben worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Markt
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?