23.08.01 14:34 Uhr
 967
 

Alpina BMW X5 4,6 l: Probleme wegen zu schwachem Motor

Die Alpina Version des BMW Modelles X5 sollte mit 4,6 Litern Hubraum und 347 PS eigentlich ab Ende dieses Jahres als motorstärkste Ausführung in den Handel kommen.

Jetzt gibt es aber Probleme mit dem Modell. So stellte sich beim Testen des Prototypen heraus, dass die getunte Version nahezu gar keinen Leistungsvorteil gegenüber dem Serienmodell mit 286 PS bei 4,4 Litern Hubraum bringt.

Die Angabe von 347 PS für die getunte Variante stammt direkt von Alpina und wurde auf dem dortigen Prüfstand gemessen. Eine Nachmessung von BMW ergab aber nur 315 PS. Beide Firmen suchen nun die Ursache für die fehlende Leistung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Motor, Problem, BMW X5
Quelle: www.autouniversum.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?