23.08.01 14:28 Uhr
 68
 

Eltern schlugen ihre kleine Tochter: Nun ist sie tot

Poppenhausen (Unterfranken): Ein kleines Mädchen musste sterben, weil ihre Eltern sie schwerstens misshandelten. Sie schlugen die 5-Jährige so schwer, dass sie Verletzungen am ganzen Körper hatte.

Gestorben ist das Mädchen an einer Bauchfellentzündung infolge der Schläge. Die Eltern, ein 25-jähriger US-Soldat und seine 22-jährige amerikanische Stiefmutter, sind nun festgenommen worden und gestanden, die Kleine mehrmals misshandelt zu haben.

Mittwoch Nacht hörte das Mädchen auf zu atmen, die Eltern baten ihre Nachbarn um Hilfe, die einen Notarzt riefen. Dieser jedoch fand die Kleine nur noch tot auf. Erst behauptete die Mutter, das Kind habe eine ganze Flasche Wodka leer gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Tochter, Eltern
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?