23.08.01 14:12 Uhr
 13
 

Bestechungsvorwürfe gegen die britische Königsfamilie

Laut des 'Guardian' hat sich der britische Thronfolger Prinz Charles ein islamisches Kachelwerk im Wert von 300.000 DM bauen lassen.

Allerdings musste er nichts dafür bezahlen.

Im Gegenzug gab er mit seinen Söhnen William, Harry, seiner Freundin Camilla Parker Bowles und Claudia Schiffer eine Party für die Firma Porcelanosa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: König, Bestechung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht
Lebenslange Haft für Raser: Polizeigewerkschaft findet Mordurteil begrüßenswert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht