23.08.01 14:42 Uhr
 12
 

Foster's wird neuer Hauptsponsor des Melbourne-GrandPrix

Der F1-GP in Melbourne wird ab 2002 unter einem neuen Namen laufen. Die australische Brauerei Foster's, die schon seit 1986 als Sponsor in der F1 fungiert, hat sich die Namensrechte gesichert. Der unterzeichnete Vertrag hat eine Laufzeit bis 2006.

Als Gründe für das verstärkte Engagement seiner Firma gab Foster's Präsident Kunkel an, man wolle damit ein breiteres Publikum ansprechen. Man erreiche mit Hilfe der F1-Übertragungen Kunden in über 150 Ländern, in denen Foster's Bier verkauft werde.

Die Fluglinie Quantas wird den GrandPrix allerdings auch weiterhin sponsern. Damit bleibt sie offizielle Fluglinie für diesen GrandPrix.


ANZEIGE  
WebReporter: AAATSCHE
Quelle: www.dailyf1.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?