23.08.01 14:02 Uhr
 187
 

Advograf.de von Michael Schumachers Rechtsanwalt abgemahnt

Die Seite gegen den 'Abwahn-Wahnsinn' Advograf.de wurde jüngst vom Rechtsanwalt Michael Schumachers abgemahnt. Grund ist ein veröffentlichter Online-Artikel, in dem es sich um eine abgemahnte Fan-Site handelt (SN berichtete).

In dem Bericht wird Michael Schumacher als Mann hingestellt, der 'arme mittellose Schüler' ausnehmen wolle.

Dies verletzte laut Schumachers Rechtsanwalt angeblich die Geschäftsehre des Rennfahrers.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Michael Schumacher, Recht
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?