24.08.01 07:51 Uhr
 338
 

Silvana Schröder: Kündigung für unrechtmäßig erklärt

Nachdem Silvana Schröder, Ballettchefin der Altenburg Gera Theater GmbH, Anfang Juni fristlos entlassen wurde, darf sie jetzt doch weiter arbeiten. Das Arbeitsgericht Gera entschied, dass die Gründe für die Kündigung nicht ausreichten.

Silvana Schröder hatte zuvor ihre Meinung vertreten, dass das Ensemble überfordert war, und der Aufwand der Auftritte gegen das Tarifrecht verstoße.
Die Theaterleitung sah diese Arbeitsverweigerung als Kündigungsgrund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jomama
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kündigung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mehrere Strafanzeigen bereits gegen Anne Will
München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?