23.08.01 14:38 Uhr
 161
 

Studie: Immer diesselbe Stellung legt die Beziehung lahm

Drei Hauptgründe, warum viele Beziehungen fehlschlagen, sind Betrügen, Lügen und monotoner Sex. Das Problem ist, dass viele Paare meist Sex in ein und den selben Stellungen haben, und das jedesmal. Das spalte die Beziehung.

1.500 Italiener wurden nun gefragt, ob sie beim Sex lügen. Lügen ist ein Problem, die meisten lügen und fragen ihre Partner: 'Magst du mich noch?'

Zwei Drittel aller Frauen lügen, während sie einen Orgasmus vortäuschen. Der Mann, der diese Studie durchführte, bietet in seiner Schule Kurse an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Media13
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Beziehung, Stellung
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?