23.08.01 13:43 Uhr
 66
 

'Big Brother' jetzt auch in Südafrika mit Schwarzen und Weissen

Am kommenden Sonntag wird in Südafrika das bei uns aus der Mode gekommene Big Brother beginnen. 6 schwarze und 6 weisse Leute werden den Container beziehen. Das Prinzip der Überwachungsshow ist das gleiche wie hier in Europa.

Der Container hat 176 m², 27 Kameras werden zur Überwachung eingesetzt, 56 Mikrofone sollen jeden Ton aufnehmen und 106 Tage dauert das Südafrika BigBrother. Der Gewinner bekommt umgerechnet 300.000 Mark, also 1 Millionen Rand.

Klar macht die Show auch im fernen Südafrika die Firma 'Endemol'.
Pikant an der Sache, es wird ein gemischtes BB werden, erst noch kürzlich waren Apartheid an der Tagesordnung. Das Projekt soll auch ein Sinnbild der Versöhnung darstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Schwarz, Südafrika
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?