23.08.01 13:02 Uhr
 68
 

Wolfsburg: Letzte Zigarette entfachte Schlägerei

Am Dienstag Abend wurde ein 42-jähriger Mann von einem 17-jährigen Jugendlichen verprügelt. Der Jugendliche und seine Freunde wollten von dem Mann seine letzte Zigarette.

Als dieser sich weigerte, schlug und trat der Jugendliche auf den Mann ein. Dem Mann gelang es, einen von ihnen festzuhalten, der aber wieder von seinen Freunden befreit wurde.

Die Polizei fahndet nun nach den Jugendlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wolfsburg, Zigarette, Schlägerei, Schläger
Quelle: paperball.fireball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Identität des Manchester Attentäters genannt: 22-Jähriger libyscher Herkunft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?