23.08.01 12:26 Uhr
 1.739
 

Einen Schritt näher in Richtung Weltformel

Zahlreiche Physiker sind seit Jahren auf der Suche nach einer vollständigen, einheitlichen Theorie, die in der Lage ist, alle Ereignisse und Phänomene im Universum zu beschreiben und sie in eine umfassende Ordnung stellt.


Derzeitiger Anwärter auf die Weltformel ist die Stringtheorie.
Doch um den Verdacht zu erhärten, dass sich das Universum aus kleinen schwindenden Fäden zusammensetzt, bedarf es einem experimentellen Nachweis.


Diesen könnte in einigen Jahren der Linearbeschleuiger TESLA oder der Teilchenbeschleuniger 'Large Hadron Collider' liefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schritt
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?