23.08.01 11:52 Uhr
 137
 

Ecclestone: Europa soll drei Rennen verlieren

Bernie Ecclestone hat noch einmal betont, dass es, wenn es irgendwie möglich ist, nicht mehr als 16 Formel 1 Rennen im Jahr geben wird. Da schon im Jahr 2003 das erste Rennen in Moskau ausgetragen werden soll, muss dann ein anderes gestrichen werden.

Auch soll im Mittleren Osten ein Rennen ausgetragen werden. So würden in den kommenden zwei bis drei Jahren insgesamt drei Rennstrecken ihr Rennen verlieren, um Platz für die Neuen im Kalender zu schaffen.

Auch der Zeitraum, in dem Rennen stattfinden, wird sich ein wenig ändern. So bleibt es zwar bei dem Monat März für das erste Rennen, aber das letzte Rennen soll dann erst Ende Oktober oder Anfang November stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Rennen, Bernie Ecclestone
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone begeistert von Donald Trump: "Perfekt"
Formel 1 wird angeblich verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone begeistert von Donald Trump: "Perfekt"
Formel 1 wird angeblich verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?