23.08.01 11:24 Uhr
 12
 

Erneuter Raketenangriff auf Fatah-Aktivisten

Israel bleibt weiterhin auf Konfrontationskurs. Nachdem ein Attentat auf einen Hamas-Extremisten gescheitert war, schlug die israelische Armee erneut zu.

So hat, laut Augenzeugen, ein israelischer Kampfhubschrauber zwei Raketen auf das Auto eines Fatah-Mitgliedes abgeschossen.
Dieser wurde bei dem Attentat mittelschwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [bc]Big_Desaster
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rakete, Aktivist
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an