23.08.01 10:10 Uhr
 17
 

Lipobay: immer mehr Opfer

Von Tag zu Tag wächst die Zahl der gemeldeten Lipobay-Opfer. Laut Angaben des Handelsblattes vom Donnerstag seien bisher 1100 Zwischenfälle offiziell bekannt.

Das Handelsblatt, das sich auf einen Bericht des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizin stützt, spricht von 91 deutschen Lipobay-Patienten, die an Muskelschwund litten. Sieben davon seien bereits tot.

Ein Zusammenhang mit dem Medikament gilt als sehr wahrscheinlich, wird von Bayer derzeit jedoch nicht anerkannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opfer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?