23.08.01 09:35 Uhr
 3
 

German Brokers beteiligt sich an General Cosmetics

Die German Brokers AG hat sich mit 7,5 Prozent an der General Cosmetics Corp., einem Entwickler und Vermarkter hochreiner therapeutischer Öle vorwiegend für den Sportbedarf und im Bereich Naturkosmetik, beteiligt. Die Zielmärkte von General Cosmetics sind Nordamerika, Italien, Deutschland und Brasilien.

In Verbindung mit einem führenden Anbieter für ökologische Nahrungsmittel wird General Cosmetics ab dem dritten Quartal 2001 mit Private-Label-Produkten aus dem Bereich Personal Care für US-Supermarktketten an den Markt gehen. Der US-Vertrieb der Produkte erfolgt ohne Zwischenhändler direkt an den Einzelhandel. In Italien besteht ein Lizenzvertrag mit einem namhaften Hersteller von Sportmarkenartikeln und -geräten für den Vertrieb der Eigenmarke. In Deutschland wird direkt vertrieben.

General Cosmetics ist über eine Tochtergesellschaft bereits in Deutschland sowie über eine Beteiligung in Brasilien vertreten. Für Ende 2002 plant General Cosmetics den Börsengang auf dem US-Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: General
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?