23.08.01 08:49 Uhr
 199
 

IBM: Linux möglicher Nachfolger von AIX

Auf der Entwicklerkonferenz 'Solutions' gab IBM bekannt, dass Linux als Nachfolger für das Betriebssystem AIX durchaus begrüßt würde.

Linux sollte jedoch noch robuster werden, so der IBM-Manager Steve Mills.
Er könne sich Linux auch als Nachfolger für andere UNIX-Derivate vorstellen.

IBM möchte vor allem Geld mit Middleware und Services rund um Linux verdienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jomama
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nachfolge, Linux, IBM
Quelle: www.cowo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Manchester-Star Dwight Yorke wurde Einreise in USA untersagt
Fußball: Affenlaute gegen Brasilianer Everton Luiz in Serbien
Quotenflop für Kabel Eins mit Doku über verstorbenen Popstar Falco


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?