23.08.01 08:05 Uhr
 88
 

F1: Zweiter Testtag in Barcelona, R. Schumacher wieder vorne

Schon wie am Tag zuvor drehte Ralf Schumacher als Schnellster seine Runden bei den Testfahrten in Barcelona.
Ralf Schumacher kam nach insgesamt 84 Runden auf eine Bestzeit von 1:20.419 Minuten.



Außer Ralf waren nur Jenson Button und Mark Webber in ihrem Benetton auf der Strecke.
Button fuhr eine Bestzeit von 1:20.908, Webber war genau zwei Sekunden langsamer, also 1:22.908 Minuten.


Benetton testet schon den Wagen für die kommende Saison, der Name wird wahrscheinlich R202 lauten.
Marc Gené wird heute die Testfahrten für Williams BMW abhalten und so Ralf Schumacher ablösen.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Barcelona
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?