23.08.01 04:47 Uhr
 59
 

Formel 1 - Ferrari-Präsident schlägt zurück

Wochenlang musste sich Ferrari-Präsident Luca Montezemolo Kritik von allen Seiten anhören doch irgendwann ist mal Schluss.

Nachdem am vergangenen Wochenende wieder einmal der Teamchef von McLaren-Mercedes, Ron Dennis, dem Ferrari Team illegale Machenschaften unterstellte, wurde der Ferrari Präsident deutlich:

'Ich habe einen Freund, der Psychologe ist, einer meiner besten Freunde, und ich könnte ihn ja mal fragen, ob er Ron Dennis ein wenig helfen könnte.' antwortete Montezemolo auf die Vorwürfe von Ron Dennis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Präsident, Formel, Ferrari
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?