22.08.01 23:38 Uhr
 130
 

Notebook bei Lidl nur bedingt empfehlenswert

1,1-Gigahertz-Prozessor, 384 Megabyte RAM, ein DVD-ROM/CD-RW-Brenner-Laufwerk und einen 14,1-Zoll-TFT-Bildschirm für 3.699 Mark bei Lidl. Klingt nicht schlecht, doch der Computerchannel hat das Angebot genau unter die Lupe genommen.

Fazit: Unstimmigkeiten in der System-Auswahl ergeben nur ein 'bedingt empfehlenswert'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: computeraerger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Notebook, Lidl
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher
Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?