22.08.01 23:23 Uhr
 6
 

UN bewertet die Lage in Sierra Leone positiv

So hätten schon 1.600 Soldaten ihre Waffen den UN-Truppen übergeben. Außerdem wurden 2.500 Kinder-Soldaten in die Obhut der UN übergeben.

Dennoch wird mehr Geld benötigt, da viele Menschen die UN-Einrichtungen wegen mangelhafter Zustände wieder verlassen haben.

Auch glauben viele Einwohner nicht richtig an die Zukunft des Landes, bemängelten die UN-Sprecher in New York.


WebReporter: spockym
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UN
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chefin der Gesetzlichen Kranken Versicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?