22.08.01 22:19 Uhr
 13
 

Milingos Partnerin nicht schwanger

Die Angetraute des Erzbischofs Milingos ist nicht schwanger. Das hat der Schwangerschaftstest ergeben.


Trotzdem möchte Frau Sung im Hungerstreik, der schon vier Tage andauert, bleiben.


Gegenseitige Beschuldigungen schaukeln sich auf. Frau Sung behauptet, der Vatikan habe Milingo 'mit Drogen vollgepumpt.' Die römischen Stellen behaupten dasselbe von ihr, da sie Mitglied der Moon-Sekte ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nyger
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schwangerschaft, Partner
Quelle: www.sonntagszeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?