22.08.01 22:19 Uhr
 13
 

Milingos Partnerin nicht schwanger

Die Angetraute des Erzbischofs Milingos ist nicht schwanger. Das hat der Schwangerschaftstest ergeben.


Trotzdem möchte Frau Sung im Hungerstreik, der schon vier Tage andauert, bleiben.


Gegenseitige Beschuldigungen schaukeln sich auf. Frau Sung behauptet, der Vatikan habe Milingo 'mit Drogen vollgepumpt.' Die römischen Stellen behaupten dasselbe von ihr, da sie Mitglied der Moon-Sekte ist.


WebReporter: Nyger
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schwangerschaft, Partner
Quelle: www.sonntagszeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?