23.08.01 16:32 Uhr
 24
 

Ferienende: Erster Schultag begann mit Baggern und LKW´s auf dem Hof

Pünktlich zum Schulstart lies das Amt für Gebäudewirtschaft Bagger und LKW´s auf einem Schulhof in NRW anrollen. Grund dafür war, dass die 62 Jahre alte Toilettenanlage der Schule abgerissen werden sollte.

Zumutbar meinte das Amt für Gebäudewirtschaft, doch die Lehrer haben aus Angst dass ein Kind von einem LKW überfahren werden könnte die 'kleinen' nach Hause geschickt und sind mit den 'größeren' zum Rheinufer gegangen.

Nun setzt sich der Oberbürgermeister ein. Er will, dass die Abriss- und Baumassnahmen auf den Nachmittag verlegt werden, wenn die Kinder Schule aus haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sebklo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: LKW, Ferien, Hof, Bagger
Quelle: www.nrz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?