22.08.01 20:43 Uhr
 26
 

T-Aktie: 3-Jahres Tief erreicht - kritische 15€-Marke kommt näher

Die Aktie der Deutschen Telekom sackte am heutigen Mittwoch auf ein 3-Jahres Tief: Am heutigen Nachmittag rutschte der Kurs auf 16,45€ - der niedrigste Stand seit Februar 1998.

Grund dafür könnte das Gerücht sein, dass der Verkauf des US-Kabelnetzes an US Investor Liberty zu scheitern droht. Dies sei laut Telekom eigenen Angaben jedoch falsch.

Die Verhandelungen über den Vertrag mit Liberty seien im vollen Gange.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Marke, Tief
Quelle: www.net-business.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?