22.08.01 19:57 Uhr
 13
 

Falsche Informationen zu den Bond-Drehbüchern - Sie sind nicht im Web

Wie zuvor hier bei SN berichtet, sind angeblich geheime Informationen und Drehbücher des neuesten Bond-Films íns Netz gestellt worden. Dies entspricht nicht der Wahrheit.

Die Produktionsfirma dementiert, dass die Drehbücher im Internet wären. Das alles, das dort zu finden ist, ist von einem Fan gesammeltes Material und ist unwahr.

Allem Anschein nach ist das, was auf dieser Bond-Fanseite auftauchte, nur Bruchstückhaftes, was über einen längeren Zeitraum aus der Presse gesammelt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Web, Info
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?