22.08.01 19:29 Uhr
 57
 

Angeschwemmte Leichenteile: Rätsel gelöst

Die Leichenteile, die in den vergangenen Wochen in einem Fluß in der Nähe von Traunstein gefunden wurden, sind identifiziert. Sie stammen von einem 43-jährigen Junkie.

1996 hatte der Mann bei einem Besuch bei einem Freund in der Nähe des Kanals sich einen Schuß gesetzt. Danach war er spurlos verschwunden. Die Polizei geht von einem Unglück aus.


WebReporter: radiodave3
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Leiche, Rätsel, Leichenteil
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?