22.08.01 20:29 Uhr
 36
 

Alte Menschen und die Technik wie Himmel und Hölle - bald Abhilfe?

Zurzeit ist jeder vierte Bürger aus Deutschland über 60 Jahre und älter. In 50 Jahren sollen es bereits über 30 % sein. Doch wenn es um moderne Technik geht, werden die Senioren allzu oft übergangen.

Allerdings können Oma und Opa aufatmen. Denn das Projekt der Forscher namens 'Sentha', das bereits 1997 ins Leben gerufen wurde, soll den Senioren den Alltag wieder erfreulich machen.

Jetzt werden von den Forschern Versuchspersonen gesucht, die sich an dem Projekt beteiligen möchten um Prototypen zu testen. Wer jetzt nicht mag oder kann dem passt vielleicht der September. Dann sollen die nächsten Tests stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Technik, Himmel, Hölle, Alte
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Ausstellung über das Warten
Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Fußball: Englischer 150-Kilo-Ersatztormann mampft während Spiel Sandwich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?