22.08.01 19:06 Uhr
 3.096
 

Flatrate für Internet aus der Steckdose

Ab sofort gibt es von der RWE Powerline Gmbh eine Flatrate fürs Surfen über die Steckdose.

Sie kostet 99DM im Monat und das Modem, welches benötigt wird, eine einmalige Gebühr von 249DM.

Der Haken an der Sache ist, dass dies nur für Kunden aus Essen oder Mühlheim gilt und diese sich bis 30. September registrieren lassen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyberfuxx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Flatrate, Steckdose
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?