22.08.01 18:38 Uhr
 47
 

Fernsehmoderator wegen Stasi-Vergangenheit gefeuert.

MDR-Moderator Oliver Nix ist für den MDR nicht mehr tragbar. Das hat der Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks entschieden.

Der MDR hatte in den vergangenen Monaten viele Mitarbeiter auf ihre Stasi-Vergangenheit überprüft. Zwei Kollegen mussten bereits gehen.

Nun ist Oliver Nix dran, der als Moderator der Sendungen 'Hier ab vier' und 'Einfach genial'relativ bekannt ist. Nix hatte sich bereits im Februar zu seiner Vergangenheit geäußert und durfte nicht mehr moderieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: radiodave3
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stasi, Vergangenheit
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gina-Lisa Lohfink deutet an, ihr Freund Emir Kücükakgül habe sie geschlagen
Malia Obama absolviert Praktikum bei Hollywood-Produzent Harvey Weinstein
Diskussionen um versteinertes und liebloses Verhalten der Trump-Eheleute