22.08.01 19:32 Uhr
 464
 

Dänische Polizei versagt bei PC- Verschlüsselungstool

In einem Steuerfahndungsfall der dänischen Polizei gelang es nicht, die 16 beschlagnahmten Computer zu entschlüsseln.
Die Computer sind mit einem Programm namens SaveGuard Easy gesichert, dass es den Polizisten unmöglich macht, die Daten zu lesen.

Ein Teil der Computer konnte mit Tricks geknackt werden. Dabei wurden z.B. naheliegende Standard-Passwörter ausprobiert.

SaveGuard Easy verschlüsselt den Datenträger. Zusätzlich wird eine Pre-Boot- Passwortabfrage gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: evilorb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Polizei, PC, Verschlüsselung, Dänisch
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Polizei setzt Pfefferspray sogar gegen schlafende Flüchtlinge ein
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Wien: Paar mit einem Hund und zehn Katzen in einem Zimmer droht Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?