22.08.01 18:00 Uhr
 75
 

Valencia: Schlacht mit 120.000 Kg Tomaten 30.000 machten mit

30.000 Menschen tummelten sich in den Strassen Bunols bei Valencia um bei der traditionellen Tomatenschlacht mitzumachen.
Zu den 10.000 Einwohnern kamen noch 20.000 Touristen hinzu, zogen sich wasserfest an und bewarfen sich mit den Früchten.

Es standen 120 Tonnen hochreife Tomaten zur Verfügung und innerhalb von nur einer Stunde haben sich die Menschenmassen gegeneinander damit bombardiert, danach waren die Strassen und die Leute voller Matsch.

Die Stadtreinigung und etliche Duschen sorgten dafür, dass die Leute sich wieder einigermassen sauber vorkamen.
Seit 1945 ist die Tomatenschlacht Tradition.
Ursprung war damals ein kleines Scharmützel unter den Einwohnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schlacht, Valencia
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?