22.08.01 17:53 Uhr
 23
 

ARD plant Werbung nach 20 Uhr

Die ARD möchte gerne auch nach 20 Uhr Werbung im öffentlich-rechtlichen Programm zeigen. Sie könnte sich Werbeeinblendungen speziell in Fussballspielen vorstellen.

Begründet wurde dies mit den gestiegenen Kosten für die Rechte an Sportveranstaltungen.

Man teilte jedoch mit, dass man nicht plane, die 20-minütige Gesamtwerbezeit zu überschreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, ARD, Uhr
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?