22.08.01 16:21 Uhr
 1.027
 

Selbstjustiz: Dieb nackt in Innenstadt von Gangstern ausgesetzt

In der polnischen Stadt Szczecin wurde ein Ladendieb nackt in der Innenstadt ausgesetzt und von der Polizei aufgegriffen.

Der 19-Jährige erzählte der Polizei, dass er in einem Laden beim Klauen erwischt worden sei. Daraufhin hätten Angestellte des Ladens unbekannte Männer angerufen, die ihn ausgezogen und ihm 'Ich bin ein Dieb' auf den Rücken geschrieben hätten.

Danach haben sie ihn in einem Mercedes mit getönten Scheiben in die Innenstadt gefahren und dort ausgesetzt. Da der Junge der Polizei keine weitern Angaben machte, kann diese auch nicht weiter ermitteln.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: nackt, Dieb, Innenstadt, Gangster, Selbstjustiz
Quelle: www.iwon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?