22.08.01 17:43 Uhr
 64
 

Basketball-Team vermisst

Die Basketballer und der Trainer Jean-Robert Madozin aus Zentralafrika sind während einer kurzen Zwischenlandung in Paris spurlos verschwunden. Mit ihnen verschwanden auch der Assistenztrainer sowie der Landespräsident des Verbandes.

Es wird gerätselt, ob die neun Sportler und der Trainer untergetaucht sind, ein falsches Flugzeug bestiegen haben oder einem Verbrechen zum Opfer fielen.

Der Vorfall ereignete sich auf der Rückreise des Teams vom Nationen-Cup in Rabat.


WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Team, Basketball
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?