22.08.01 16:08 Uhr
 36
 

Matthäus empfiehlt Bierhoff Ausstieg aus der Nationalmannschaft

Lothar Matthäus hat in einem Interview Oliver Bierhoff geraten, auf die WM 2002 in Japan und Korea zu verzichten. Matthäus meint, dass Bierhoff nicht als Joker zur WM fahren sollte.

Zur eigenen Situation meinte Matthäus, dass er gerne als Trainer in der Bundesliga arbeiten würde. Sein letztes Angebot habe er aus Kuwait erhalten, dort aber ist nun Berti Vogts als Nationaltrainer unter Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Nationalmannschaft, Ausstieg, Oliver Bierhoff
Quelle: www.rponline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?