22.08.01 13:53 Uhr
 62
 

i-mode soll noch dieses Jahr kommen

Die in Jpan sehr beliebte Technik 'i-mode' soll nun auch nach Deutschland kommen. E-Plus plant ein entsprechendes Angebot noch vor Ende des Jahres, wenn es bis dahin passende Endgeräte gibt.

i-mode läuft über ein W-CDMA Netz, welches auf UMTS basiert. Die Geschwindigkeit wird bei etwa 400 Kbit liegen. Die Technik stammt von NTT Docomo aus Japan und wurde von E-Plus Partner KPN gekauft.

Zur Zeit wird mit Anbietern von Inhalten verhandelt. Auch für WAP und GPRS plant er noch Dienste.


WebReporter: darkdante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?